Eure Fragen

Was kostet ein Umzug ?

Täglich kriegen wir Fragen wie diese gestellt. Um Euch den Umzug so angenehm wie möglich zu machen, haben wir hier einmal häufig gestellte Fragen für Euch beantwortet. Habt Ihr noch eine Frage die hier nicht aufgelistet ist, dann schnell eine Nachricht hinterlassen, damit wir unsere FAQ’s für Euch aktualisieren.

Was kostet ein Umzug?

Viele verschiedene Faktoren werden zur Berechnung des Festpreises benötigt wie die Entfernung zwischen den der Beladestelle und der Entladestelle, handelt es sich um eine Wohnung oder ein Haus, in welchen Etagen befindet sich das Umzugsgut, sollen Möbel de- und montiert werden, sind Packarbeiten gewünscht, wird eine Halte- und Parkverbotszone benötigt und noch vieles mehr. Wir erstellen Ihnen somit ein Angebot das individuell auf Ihren Umzug zugeschnitten ist.

Wie bezahle ich den Umzug?

Bei uns können Sie Ihren Umzug auf Rechnung oder bar nach den Umzug begleichen. Sollte Ihr Arbeitgeber, eine Behörde oder eine andere Kasse Ihren Umzug bezahlen, so rechnen wir direkt mit Ihrem Kostenträger ab.

Wie schwer dürfen die Kartons bepackt werden?

Unsere Bücherkartons dürfen Sie voll packen, durch die Größe werden die Bücherkartons nicht zu schwer und können von unseren Mitarbeitern gut getragen  werden. Unsere Umzugskartons in der Standardgröße sollten mit ca. 25 bis 30 kg bepackt werden, hier kann gut Porzellanwaren, Wäsche oder ähnliches eingepackt werden.

Wann kommt ein Außenaufzug zum Einsatz?

Unsere Außenaufzüge und Stecklifte sind die ideale Ergänzung für einen einfachen und schnellen Transport über die Außenfassade, dies schont gerade Möbel und Treppenhäuser. Oft passen Möbel nicht anders in Wohnungen und können so über Balkone oder Terrassen in die Räume gelangen.

Gibt es eine Versicherung oder Haftung?

Jeder ordentliche Möbelspediteur der im Besitz eine EU-Lizenz ist, muss eine Grundhaftung in Höhe von 620,- Euro je Kubikmeter nachweisen. Genauere Angaben hierzu finden Sie in unseren Versicherungsbedingungen. Eine Glasversicherung so wie eine Haftpflichtversicherung sind ebenfalls selbstverständlich.

Wann sollten Sie uns Ihren Auftrag erteilen und bis wann muss der Umzugstag fixiert sein?

Nachdem Sie unser Angebot erhalten haben können Sie sich in Ruhe alles durchlesen und bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sollte alles in Ordnung sein dann benötigen wir Ihren Vertrag unterschrieben zurück und einen Termin für Ihren Umzug sollten wir spätestens 4 Wochen vorher fixieren, je früher desto besser. Sollten Sie schon wesentlich früher Ihren Tag wissen dann umso besser, wir versuchen immer Ihren Wunschtermin zu ermöglichen.

Wann erhalten Sie Ihr Verpackungsmaterial wie Kartons, Papier, Bilderschutzecken usw.?

Nach Auftragsbestätigung können Sie schon viele Wochen vorher alles benötigte angeliefert bekommen, so können Sie sich viel Zeit nehmen und evtl. auch nicht mehr benötigte Dinge aussortieren. Sie können das Verpackungsmaterial auch bei uns abholen, so wie Ihnen lieber ist.

Dürfen die Kartons beschriftet werden?

Bei uns können Sie neue Kartons erhalten oder auch gute gebrauchte. Sie dürfen die Kartons beschriften und markieren, es gibt auch ein spezielles Feld auf dem Sie den Raum ankreuzen können, so können unsere Mitarbeiter gleich alles an Ort und Stelle abstellen.

Kann ich Möbel einlagern und mich später entscheiden was ich damit mache?

Selbstverständlich verfügen wir über ein temperiertes und beheiztes Möbellager in dem Sie alles aus Ihrem Hausstand einlagern können, egal wie lange. Wir liefern Ihnen später alles wieder an.

Muss ich für den LKW einen Parkplatz vor dem Haus freihalten oder macht das die Umzugsfirma?

Hier können wir offizielle Halte- und Parkverbotsschilder mit polizeilicher Genehmigung aufstellen, zugeparkte Flächen dürfen so von der Polizei geräumt werden. Sie können auch einen Parkplatz freihalten jedoch können bei zugeparkten Flächen die Autos nicht abgeschleppt werden.

Muss das Umzugsteam verpflegt werden?

Die Mitarbeiter haben in der Regel ihre eigene Verpflegung dabei. Sicherlich freut sich das Team wenn alkoholfreie Getränke, Kaffee oder ein kleiner Imbiss gereicht wird.

Sind die Mitarbeiter fest angestellt oder wird der Umzug auch an Subunternehmer vergeben?

Alle Mitarbeiter sind in einem festen Arbeitsverhältnis und wir geben keinen Umzug an einen Subunternehmer weiter, dies ist uns sehr wichtig.

In welchem Fachverband ist die Firma Waldemar Seidler Möbelspedition GmbH & Co. KG?

Wir sind Mitglied in der FAMÖ Bremen und dem Bundesverband Möbelspedition und Logistik ( AMÖ ) e. V.

Können Pflanzen mit beim Umzug transportiert werden?

Dies ist kein Problem, im Winter und gerade bei Frost müssen die Pflanzen ordentlich eingepackt werden. Auf Wunsch übernehmen wir die Einpackarbeiten für Sie.

Sie haben Fragen zu Ihrem Umzug mit uns?

Rufen Sie uns gerne an, wir sind für Sie da und jede Frage wird beantwortet. Sie können uns auch gerne eine Mail schreiben.